Juniors WorkstationLidos BerlinComputer PassDies und Das
Nutzungsbedingungen    Datenschutz    Impressum       Kontakt        Registrieren       <== zurück zur Startseite    
 
  Computer-Grundkenntnisse
 
  Grundlagen: Begriffe
  Grundlagen: Hardware
  Grundlagen: Betriebssystem
  Grundlagen: Tipps/Tricks
  Antworten Sie auf Fragen
  Ordnen Sie richtig zu
 


  Grundlagen: Betriebssystem
 
  Betriebssystem: Begriffe
  Betriebssystem: Windows 7
  Betriebssystem: Tipps/Tricks
  Antworten Sie auf Fragen
  Ordnen Sie richtig zu
  Wo müssen Sie klicken
 


  Grundlagen: Internet/E-Mail
 
  Internet: Begriffe
  Internet: Internet
  Internet: E-Mail
  Antworten Sie auf Fragen
  Ordnen Sie richtig zu
  Wo müssen Sie klicken
 


  Grundlagen: Office im Alltag
 
  Office: Textverarbeitung
  Office: Tabellenkalkulation
  Office: Präsentation
  Antworten Sie auf Fragen
  Ordnen Sie richtig zu
  Wo müssen Sie klicken
 


 
Lern- und Lehrbereich: BBB-Computer-Pass
 
   einen Beitrag auswählenzum Anfang eine Seite zurück  eine Seite vor zum Ende     
   Bereich Kennung Zuordnung Klick Titel 
41  Comp-Pass Grundlagen Betriebssystem84066  Wie funktioniert die Tastatur? Betriebssystem - Wie funktioniert die Tastatur?
2204  Comp-Pass Grundlagen Hardware59236  Wie funktioniert ein PC? - EVA-Prinzip Hardware - Wie funktioniert ein PC? - EVA-Prinzip
2205  Comp-Pass Grundlagen Hardware37883  Wie funktioniert ein PC? - Binärsystem Hardware - Wie funktioniert ein PC? - Binärsystem
2206  Comp-Pass Grundlagen Hardware39588  Welche Art von Computer gibt es? - Desktop-Computer Hardware - Welche Art von Computer gibt es? - Desktop-Computer
2207  Comp-Pass Grundlagen Hardware40696  Welche Art von Computer gibt es? - Notebook Hardware - Welche Art von Computer gibt es? - Notebook
2208  Comp-Pass Grundlagen Hardware37783  Welche Art von Computer gibt es? - Netbook Hardware - Welche Art von Computer gibt es? - Netbook
2209  Comp-Pass Grundlagen Hardware40865  Welche Art von Computer gibt es? - Smartphone Hardware - Welche Art von Computer gibt es? - Smartphone
2210  Comp-Pass Grundlagen Hardware39599  Welche Art von Computer gibt es? - Tablet Hardware - Welche Art von Computer gibt es? - Tablet
2211  Comp-Pass Grundlagen Hardware41232  Woraus besteht ein Computer? - Mainboard Hardware - Woraus besteht ein Computer? - Mainboard
2212  Comp-Pass Grundlagen Hardware40737  Woraus besteht ein Computer? - Prozessor Hardware - Woraus besteht ein Computer? - Prozessor

96 registrierte Beiträge gefunden; davon werden aktuell 10 angezeigt. 

 
   Woraus besteht ein Computer? - RAM, ROM
Sie wissen ja bereits: Ein Rechner besteht aus einer Vielzahl an Komponenten, welche sich sowohl im Inneren eines Towers verbergen können als auch über verschiedene Anschlüsse angesteckt werden. Im Folgenden werden die wichtigsten Computerbestandteile erläutert, welche für ein funktionierendes System benötigt werden.
 
 
RAM, ROM
 
Der Arbeitsspeicher eines Rechners ist der Zwischenspeicher, in dem all jene Daten abgelegt werden, welche für einen Arbeitsvorgang gerade benötigt werden. RAM, also Random Access Memory, deutsch auch Direktzugriffsspeicher, ist geradezu dazu prädestiniert dazu, als Arbeitsspeicher zu dienen.
 
Die Bauweise eines RAM erlaubt einen besonders schnellen Zugriff auf die momentan benötigten Daten, und je umfangreicher und schneller der Arbeitsspeicher ist, desto schneller arbeitet auch der gesamte Computer.
 
Der Nachteil des RAM ist jedoch, dass er flüchtig ist und alle Daten verloren gehen, sobald er keinen Strom mehr bekommt. Für den Benutzer bedeutet das: Wird an einem Dokument gearbeitet, so befindet sich dieses nur im Arbeitsspeicher, und bei einem Stromausfall gehen sämtliche Änderungen verloren, die nicht zuvor auf die Festplatte übertragen wurden.
 
Im Gegensatz zum RAM ist der ROM, englisch Read-Only Memory, nicht flüchtig, verliert also keine Daten. Zu Deutsch wird er als Festwertspeicher oder Nur-Lese-Speicher bezeichnet, es handelt sich dabei um einen Speicher, welcher nur ausgelesen werden kann, jedoch nicht überschrieben. Eines der bekanntesten Beispiele dafür ist die CD-ROM, deren Inhalt nach einer einmaligen Beschreibung nicht mehr verändert werden kann.
 
In vielen Bereichen wurde ROM-Speicher durch wiederbeschreibbaren Speicher ersetzt, doch beispielsweise das BIOS, also die Software, welche bereits bei der Auslieferung auf einem Mainboard existiert, ist nach wie vor nicht überschreibbar.
©2012 Lidos Berlin - alle Rechte vorbehalten.